Bei einem Markenworkshop mit Jo Wickert (HTWG, wickert medien design GmbH) werden die Grundlagen für die Erarbeitung des neuen Namens gelegt. Unter anderem durch Vertreter von cyberLAGO, Kilometer1, TZK, Gründerschiff, Projekt Agora sowie der Wirtschaftsförderung. Aus diesem Zusammentreffen entwickelten Jo Wickert und sein Team Namensvorschläge, aus denen dann der Name “farm” ausgewählt wurde.