Wirtschaftsförderer Friedhelm Schaal teilt dem Gemeinderat mit, dass eine als sicher geglaubte Förderung nicht kommt. Im Gemeinderat werden kritische Stimmen laut, weil der Beschluss im Gemeinderat vor der Sommerpause “mit heißer Nadel” (Jan Welsch, SPD) gestrickt worden sei, um Aussicht auf diese Förderung zu haben.